Augen-Gesundheit im digitalen Zeitalter

Text vorlesen lassen. Hier klicken.

In einer von Bildschirmen und digitalen Bildern dominierten Welt arbeiten unsere Augen härter als je zuvor. Von morgens bis abends verarbeiten sie unermüdlich einen endlosen Strom visueller Informationen und ermöglichen es uns, uns in unserer Umgebung zurechtzufinden, zu lesen, Kunst zu bewundern und mit anderen in Kontakt zu treten.

Doch wie oft denken wir über die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Augen nach? Es ist an der Zeit, Ihren Augen die Pflege und Aufmerksamkeit zu schenken, die sie wirklich verdienen.

In diesem Blogbeitrag befassen wir uns mit der Augengesundheit und geben Ihnen fünf erstklassige Tipps, mit denen Sie nicht nur Ihre Sehkraft verbessern, sondern auch dafür sorgen, dass Ihre Augen über Jahre hinweg gesund bleiben. Seien Sie also gespannt und machen Sie sich bereit für eine Entdeckungsreise, während wir die Geheimnisse für die Aufrechterhaltung einer optimalen Augengesundheit enthüllen.

Unsere Augen verfügen über eine außerordentliche Anpassungsfähigkeit und die Fähigkeit, verschiedene Herausforderungen zu meistern, erfordern jedoch auch regelmäßige Pflege. Mit unseren einfachen, aber effektiven Methoden werden Sie entdecken, wie einfach es sein kann, Ihre Augen glücklich zu machen und Ihre Sehkraft in Topform zu halten. Ganz gleich, ob Sie ein begeisterter Bildschirmliebhaber oder ein Bücherwurm sind. Tauchen wir also ein und erkunden wir gemeinsam die faszinierende Welt der Augenpflege.

Augengesundheit_Frau reibt sich die Augen


Tipp1# Machen Sie regelmäßig Augenübungen

Einer der besten Tipps für die Erhaltung einer guten Augengesundheit ist die regelmäßige Durchführung von Augenübungen. Wenn Sie diese Übungen in Ihren Alltag integrieren, können Sie Ihr Sehvermögen verbessern und Ihre Augen gesund halten. Es reichen hierzu ein paar Minuten täglich aus, um eine stärkere Augenmuskulatur und eine verbesserte Sehkraft aufzubauen.

Eine wirksame Augenübung heißt Palming. Um diese Übung durchzuführen, setzen Sie sich bequem mit geschlossenen Augen hin. Reiben Sie Ihre Hände kräftig aneinander, um Wärme zu erzeugen, und legen Sie dann Ihre warmen Handflächen sanft auf Ihre geschlossenen Augen. Entspannen Sie sich und genießen Sie ein paar Minuten lang die Dunkelheit, damit Ihre Augen ruhen und regenerieren können. Diese Übung hilft, die Belastung der Augen zu reduzieren und hat eine beruhigende Wirkung.

Eine weitere wohltuende Augenübung ist die Nah- und Fernfokussierung. Suchen Sie einen Gegenstand in Ihrer Nähe, beispielsweise einen Stift, und konzentrieren Sie sich einige Sekunden lang darauf. Richten Sie dann Ihren Blick auf etwas in der Ferne, beispielsweise einen Baum oder ein Gebäude, und konzentrieren Sie sich ebenfalls einige Sekunden lang darauf. Wiederholen Sie diesen Vorgang mehrmals und wechseln Sie zwischen nahen und fernen Objekten. Diese Übung hilft, die Flexibilität und Fokussierungsfähigkeit der Augen zu verbessern.

Darüber hinaus ist Augenrollen eine wirksame Übung zur Entspannung und Stärkung der Augenmuskulatur. Schauen Sie zunächst geradeaus und rollen Sie dann langsam im Uhrzeigersinn mit den Augen. Wechseln Sie nach einigen Umdrehungen gegen den Uhrzeigersinn. Wiederholen Sie diese Übung einige Male, um Verspannungen zu lösen und die Augenkoordination zu verbessern.

Indem Sie diese Augenübungen in Ihren Alltag integrieren, können Sie Ihr Sehvermögen verbessern und Ihre Augen gesund halten. Denken Sie daran, diese Übungen regelmäßig und konsequent durchzuführen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Augengesundheit_Frau schützt ihre Augen


Tipp2 # Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung für gesunde Augen

Eine ausgewogene Ernährung ist nicht nur wichtig für die allgemeine Gesundheit, sondern spielt auch eine wichtige Rolle für die Gesundheit unserer Augen. Wenn wir darauf achten, was wir essen, kann dies einen positiven Einfluss auf unsere Sehkraft haben und dazu beitragen, Augenproblemen vorzubeugen. In diesem Blogbeitrag besprechen wir einige Tipps, wie Sie eine ausgewogene Ernährung für gesunde Augen integrieren können.

1. Nehmen Sie nährstoffreiche Lebensmittel zu sich:

Um die Gesundheit Ihrer Augen zu verbessern, konzentrieren Sie sich auf den Verzehr von Nahrungsmitteln, die reich an essentiellen Nährstoffen wie den Vitaminen A, C und E sowie Omega-3-Fettsäuren sind. Verwenden Sie grünes Blattgemüse wie Spinat und Grünkohl, das voller Antioxidantien ist und Ihre Augen vor Schäden durch freie Radikale schützen kann. Sehr empfehlenswert sind vor allem Heidelbeeren. Nehmen Sie außerdem Zitrusfrüchte, Beeren, Nüsse und Samen in Ihre Ernährung auf, um Ihre Augen mit den notwendigen Vitaminen und Mineralstoffen zu versorgen.

2. Omega-3-Fettsäuren:

Omega-3-Fettsäuren sind für die Gesundheit der Augen von entscheidender Bedeutung, da sie zur ordnungsgemäßen Funktion der Netzhaut beitragen. Lebensmittel wie fetter Fisch (Lachs, Thunfisch, Sardinen) sind ausgezeichnete Quellen für Omega-3-Fettsäuren. Wenn Sie Vegetarier sind oder ernährungsbedingte Einschränkungen haben, ziehen Sie Alternativen wie Leinsamen, Chiasamen und Walnüsse in Betracht.

3. Bleiben Sie hydriert:

Für die Erhaltung gesunder Augen ist es wichtig, ausreichend Wasser zu trinken. Dehydrierung kann zu trockenen Augen und Unwohlsein führen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie den ganzen Tag über ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen. Begrenzen Sie den Konsum zuckerhaltiger Getränke und entscheiden Sie sich stattdessen für Wasser, Kräutertee oder natürliche Fruchtsäfte.

4. Begrenzen Sie verarbeitete Lebensmittel:

Verarbeitete Lebensmittel sind typischerweise reich an ungesunden Fetten, Kochsalz und Zucker, was sich negativ auf Ihre allgemeine Gesundheit, einschließlich der Gesundheit Ihrer Augen, auswirken kann. Versuchen Sie, den Verzehr verarbeiteter und verpackter Lebensmittel auf ein Minimum zu beschränken, da ihnen oft die notwendigen Nährstoffe fehlen, die Ihre Augen benötigen, um gesund zu bleiben.

5. Antioxidantien nicht vergessen:

Antioxidantien tragen dazu bei, Ihre Augen vor oxidativem Stress zu schützen und das Risiko altersbedingter Augenkrankheiten zu verringern. Nehmen Sie Lebensmittel wie Karotten, Süßkartoffeln, Paprika und Tomaten zu sich, die reich an Antioxidantien wie Beta-Carotin und Lycopin sind. Diese Lebensmittel können dazu beitragen, eine gute Sehkraft zu erhalten und die altersbedingte Makuladegeneration zu verzögern.

Augengesundheit_Heidelbeeren


Tipp3 # Machen Sie regelmäßig Bildschirm-Pausen

Darüber hinaus kann das Betrachten von Bildschirmen über einen längeren Zeitraum zu einer digitalen Augenbelastung führen, die auch als Computer-Vision-Syndrom bezeichnet wird. Zu den Symptomen dieser Erkrankung gehören verschwommenes Sehen, Kopfschmerzen sowie Nacken- und Schulterschmerzen. Durch regelmäßige Pausen können Sie Ihren Augen Ruhe gönnen und das Auftreten dieser Symptome verhindern.

Ein weiterer Vorteil von Pausen vor digitalen Bildschirmen besteht darin, dass Sie Ihren Fokus verlagern und Ihren Augen einen anderen Reiz geben können. Ständiges Starren auf einen Bildschirm kann zu Augenermüdung und verminderter Konzentration führen. Wenn Sie kurze Pausen einlegen, können sich Ihre Augen neu fokussieren und Ihre allgemeine Produktivität und Aufmerksamkeit verbessern.

Neben Pausen ist es wichtig, beim Umgang mit digitalen Geräten auf eine gute Ergonomie zu achten. Stellen Sie sicher, dass Ihr Bildschirm einen angenehmen Abstand zu Ihren Augen hat, und passen Sie die Helligkeits- und Kontrasteinstellungen an, um die Belastung der Augen zu minimieren. Sie können auch die Verwendung von Blaulichtfiltern oder das Tragen einer Blaulicht-blockierenden Brille in Betracht ziehen, um Ihre Augen zusätzlich zu schützen.

Wenn Sie diese Top-Tipps befolgen, können Sie Ihr Sehvermögen verbessern und dafür sorgen, dass Ihre Augen gesund bleiben. Denken Sie daran, dass die Pflege Ihrer Augen eine lebenslange Verpflichtung ist. Integrieren Sie diese Gewohnheiten in Ihren Alltag, um auch in den kommenden Jahren klares Sehen zu genießen.

Augengesundheit_Schreibtisch mit Laptop und Handy


Tipp#4 Schüssler Salze – Powersalze für bessere Sehkraft

Schüßler Salze


Nr. 1 Calcium fluoratum D12

Calcium fluoratum steht für Elastizität im Körper, insbesondere auch im Bereich der Augen. Vor allem der Ziliarkörper muss elastisch sein. Von hier aus wird die Akkomodation vollzogen, also die Einstellung des Auges auf verschiedene Gegenstandsweiten.

Nr. 2 Calcium phosphoricum D6

Für die Bewegungen des Auges stehen sechs Augenmuskeln zur Verfügung. Diese Muskeln bestehen aus willkürlicher Muskulatur. Wir können das Auge willentlich in die gewünschte Richtung bewegen. Der Betriebsstoff der willkürlichen Muskulatur ist Calcium phosphoricum.

Nr. 3 Ferrum phosphoricum D12

Schüßler Salz Nr. 3 ist der wichtigste Mineralstoff bei Entzündungen und Schmerzzuständen. Das kann auch das Auge betreffen. Entzündungen können auch im Rahmen einer allergischen Reaktion auftreten.

Nr. 4 Kalium chloratum D6

Kalium chloratum ist der Betriebsstoff der Drüsen. Wenn das Auge zu wenig Tränenflüssigkeit bildet oder wenn das Auge zähen, weißen Schleim absondert, dann ist Kalium chloratum das Mittel der Wahl.

Nr. 8 Natrium chloratum D6

Natrium chloratum ist DER Mineralstoff, der alle Flüssigkeiten im Körper steuert z.B. die Tränenflüssigkeit. Wird zu wenig oder zu viel oder zu brennende Tränenflüssigkeit gebildet, ist Natrium chloratum an der Reihe. Schüßler Salz Nr. 8 hat außerdem antiallergische Wirkung.

Nr. 10 Natrium sulfuricum D8

Bei Nr. 10 Natrium sulfuricum geht es um Juckreiz und erhöhten Augeninnendruck. Schüßler Salz Nr. 10 nimmt den Juckreiz und hilft, den Augeninnendruck zu regulieren. Außerdem ist Natrium sulfuricum der Betriebsstoff der Leber. Die Augen und die Leber stehen in einer engen Beziehung.

Nr. 11 Silicea D12

Silicea ist ein wichtiger Mineralstoff für die Bildung des Bindegewebes. Vor allem die Netzhaut und die Hornhaut benötigen Silicea. Ist dieser Mineralstoff nicht mehr in ausreichender Menge vorhanden, nimmt das Sehvermögen ab.

Nr. 21 Zincum chloratum D12

Für das Sehen wird Vitamin A benötigt. Vitamin A wird in der Leber gespeichert und muss dort erst mobilisiert werden. Hierfür ist Zink notwendig. Schüßler Salz Nr. 21 verbessert alle zinkabhängigen Vorgänge. Außerdem hat Zink antiallergische Wirkung.

Nr. 26 Selenium D12

Selen hat antioxidative Wirkung. Schüßler Salze Nr. 26 unterstützt den Körper bei der Bildung der Gluthationperoxidase. Und dieser Stoff schützt die Augenlinse vor freien Radikalen.

Nr. 32 Natrium tetraboracicum D12

Schüßler Salz Nr. 32 hat befeuchtende Eigenschaften, was vor allem bei trockenen Augen hilfreich ist. Außerdem bremst Natrium tetraboracicum die Hyaluronidase, also das Enzym, das die Hyaluronsäure abbaut.

Hinweis: Sie können Schüßler Salze lutschen oder als äußere Anwendung in Form einer Lösung verwenden. Bei der Herstellung der äußeren Anwendung ist unbedingt auf ein hygienisches Umfeld zu achten. Man gibt in eine kleine Menge abgekochtes Wasser einige Schüßler Tabletten. Die Tabletten lösen sich im Wasser. Nach 10 Minuten nehmen Sie Wattepads, tränken diese im mineralstoffreichen Wasser und legen die Wattepads auf die geschlossenen Augen auf.

Auge


Tipp#5: Wichtiges zur Aufrechterhaltung optimaler Augengesundheit

Unabhängig davon, ob Sie über eine perfekte Sehkraft verfügen oder mit Augenproblemen zu kämpfen haben, sollte die Pflege Ihrer Augen oberste Priorität haben. Zusätzlich zu den zuvor im Blogbeitrag erwähnten Tipps finden Sie hier einige zusätzliche Empfehlungen, die Ihnen helfen, eine optimale Augengesundheit aufrechtzuerhalten:

1. Befolgen Sie die 20-20-20-Regel:

Wenn Sie stundenlang auf einen Bildschirm starren oder Nahaufnahmen machen, ist es wichtig, Ihren Augen eine Pause zu gönnen. Machen Sie alle 20 Minuten eine 20-sekündige Pause und schauen Sie auf etwas in 20 Meter Entfernung. Diese Übung hilft, die Belastung der Augen zu reduzieren und sorgt dafür, dass Ihre Augen feucht bleiben.

2. Bleiben Sie hydriert:

Ausreichend Wasser zu trinken ist nicht nur gut für Ihre allgemeine Gesundheit, sondern auch für Ihre Augen. Dehydrierung kann zu trockenen Augen führen und Beschwerden und Reizungen verursachen. Versuchen Sie, mindestens acht Gläser Wasser pro Tag zu trinken, um Ihre Augen mit Feuchtigkeit zu versorgen und eine natürliche Tränenproduktion aufrechtzuerhalten.

3. Tragen Sie eine Sonnenbrille:

Der Schutz Ihrer Augen vor schädlichen UV-Strahlen ist für die Erhaltung einer guten Augengesundheit von entscheidender Bedeutung. Wenn Sie sich im Freien aufhalten, insbesondere während der Hauptsonnenstunden, tragen Sie eine Sonnenbrille, die 100 % der UVA- und UVB-Strahlen blockiert. Dies hilft, Erkrankungen wie Katarakt und Makuladegeneration vorzubeugen.

4. Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung:

Ihre Ernährung spielt eine wichtige Rolle für Ihre allgemeine Augengesundheit. Nehmen Sie Lebensmittel zu sich, die reich an Nährstoffen wie Omega-3-Fettsäuren, Vitamin C, Vitamin E und Zink sind. Diese Nährstoffe finden sich in dunklem Blattgemüse, Fisch, Zitrusfrüchten, Nüssen und Hülsenfrüchten. Darüber hinaus trägt der Verzehr von Lebensmitteln mit hohem Antioxidantiengehalt zur Bekämpfung von oxidativem Stress bei und verringert das Risiko altersbedingter Augenerkrankungen.

5. Lassen Sie Ihre Augen regelmäßig untersuchen:

Auch wenn Sie keine offensichtlichen Sehprobleme haben, ist es wichtig, regelmäßige Augenuntersuchungen zu vereinbaren. Augenuntersuchungen können frühe Anzeichen von Augenerkrankungen erkennen und helfen, weitere Schäden zu verhindern. Ihr Augenarzt wird Ihr Sehvermögen beurteilen, auf Anomalien prüfen und feststellen, ob Sie Korrekturmaßnahmen wie eine Brille oder Kontaktlinsen benötigen.

Denken Sie daran, dass die Aufrechterhaltung einer optimalen Augengesundheit eine lebenslange Verpflichtung ist. Wenn Sie diese zusätzlichen Tipps zusammen mit den im vorherigen Blogbeitrag genannten befolgen, können Sie Ihre Augen gesund halten und über Jahre hinweg klares Sehen fördern.

Augengesundheit_Lächelnde Frau


Weiterführende Links

Genießen Sie diesen wertvollen, praxisorientierten Vortrag über die Schüssler Salze im Alltag und freuen Sie sich auf neue Erkenntnisse, die Sie bestimmt noch nicht kannten.
Vortrag Schüßler Salze für den Alltag

Schluss mit langweiligen Seminaren – entdecken Sie die spannende Welt der Schüssler Salze. Unser Schüßler Salze Grundseminar bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Wissen zu erweitern und Ihre Gesundheit zu stärken.Einblicke mit Gesundheits-Tiefgang. Erleben Sie es.
Schüßler Salze Grundseminar

Unsere einzigartige Online Schüßler Salze Ausbildung für medizinische Berufe liefert umfangreiches Wissen über Schüssler Salze – von den Grundlagen bis hin zu fortgeschrittenen Kenntnissen. Aber das ist noch nicht alles! Neben den Schüssler Salzen werden auch wertvolle Einblicke in das Marketing gegeben. Denn was nützt das beste Angebot, wenn keiner davon erfährt? Wir helfen Ihnen, aus dem Kurs das Bestmögliche für Ihre Praxis und Ihre Reichweite zu ermöglichen.

Schüssler Salze Masterkurs

Entdecken Sie unser neues Schüssler Info Angebot! Eine umfassende Sammlung wertvollen Wissens über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Schüssler Salze für Ihre Gesundheit. Ein absolutes Must-Have für jeden Gesundheitsbewussten.
Schüssler Info

Gesundheit ist das wichtigste Gut. Erfahren Sie bei Wirksam heilen alles über alternative Heilmethoden. Bleiben Sie informiert und nutzen Sie das Wissen der Komplementärmedizin für ein gesünderes Leben. Ganzheitlich mit Wissen versorgt ist der beste Schritt in ein gesundes Leben. Wir sind an Ihrer Seite.
Wirksam heilen

Kategorie

Neueste Beiträge

Ich interessiere mich für das Profi Analyse- und Therapie-System Schüßler-Salze-Masterkurs und möchte weitere Informationen erhalten. Für Sie völlig kostenlos und unverbindlich.

Die Profi-Ausbildung Schüßler-Salze-Masterkurs für den Praxiseinsatz richtet sich ausschließlich an Medizinische Berufe!

Ihre Nachricht wurde versendet!
Es ist zu einem Fehler gekommen. Bitte noch einmal absenden.